Brake An diesem Samstag wird auf dem Wochenmarkt auf dem Postplatz von 8 bis 13 Uhr ein Kürbisfest gefeiert. Zusätzlich zu den regulären Marktbeschickern wird es Kürbissuppe aus der Feldküche des Fördervereins der Kreisfeuerwehrbereitschaft geben, Kürbisstuten der Bäckerei zur Horst, Kaffee und Kuchen vom Café Knopfdruck sowie Softdrinks von Bürgermeister Michael Kurz. Suppe und Softdrinks gibt es gegen eine Spende, der Erlös soll der „Braker Tafel“ zugute kommen. Für Musik sorgt ab 10 Uhr der Shantychor Bootsmannkaffee. Einen Stand betreiben wird auch der Eine-Welt-Laden aus Rodenkirchen. Der thematisch passende „Schmuck“ wurde in den städtischen Kindertagesstätten hergestellt. Diese bieten auch Mitmachaktionen an.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.