Brake Im Mittelpunkt der 200-Jahr-Feier der Unternehmensgruppe J. Müller stehen mehrere Aktivitäten. Den Auftakt macht am 4. Mai eine Spendenaktion, mit der das soziale und kulturelle Engagement lokaler Vereine unterstützt wird. J. Müller überreicht neun Einrichtungen und Vereinen in Brake und Bremen eine Spende in Höhe von je 5000 Euro.

Diese Vereine engagieren sich auf vielfältige Weise und können mit dieser Unterstützung auch lang geplante Projekte umsetzen. Beispielsweise kann die Arp Schnitger Gesellschaft Grundschülern und Kindergartenkindern aus Brake ermöglichen, unter pädagogischer Anleitung mit einem Bausatz aus 128 Teilen eine kleine klingende Orgel zusammenzustecken und damit zu musizieren. Das Waller Umweltpädagogik-Projekt in Bremen, kurz „WUPP“, organisiert für Kinder, Jugendliche und ihre Familien umweltpädagogische Programme, bei denen die Teilnehmer spielerisch die Besonderheiten der heimischen Vogelarten und Laubbäume kennenlernen.

Die bedachten Vereine:Arp Schnitger Gesellschaft, BrakeBlauer Elefant, Kinderschutzbund Brake e. V.Brake Tourismus und Marketing e. V.Centraltheater BrakeKultur vor Ort, BremenLebenshilfe Wesermarsch für Menschen mit Behinderungen e. V., Brake  Die Tafel Brake  Rudi Rotbein Club, Brake  Waller Umweltpädagogik-Projekt (WUPP), Bremen.

Die Auszubildenden von J. Müller werden zudem für gemeinnützige Projekte in Brake und Bremen 200 Stunden freigestellt, Teambuilding und soziales Engagement stehen dabei gleichermaßen im Mittelpunkt. Die bereits geplanten Termine wurden coronabedingt auf die zweite Jahreshälfte verschoben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.