BöSEL In gleich zwei Bezirken des Böseler Heimatvereins war zur Generalversammlung eingeladen worden. Im Saal Albert Bley trafen sich die Mitglieder des Bezirks Süd. Einstimmig wurde der Vorstand wiedergewählt. Vorsitzender bleibt Matthias Raker, zweiter Vorsitzender Rainer Gehlenborg, Kassenwart Günter Behrens und Schriftführer Ilja Poppe. Zuvor blickte Raker auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück – wie dem Umwelttag, Seniorenkaffee oder Sommerfest.

Auch in den kommenden Monaten steht für die Heimatfreunde einiges an. Am 24. März wollen sie am Umwelttag teilnehmen, am 7. Mai ist eine Maiandacht bei der Mariengrotte und das Sommerfest soll am 23. Juni stattfinden. Für die Senioren ist am 3. September ebenfalls eine Veranstaltung geplant.

Wahlen stehen beim Bezirk Dorf-Mitte erst im nächsten Jahr an. Bis dahin bleiben Vorsitzende Petra Sydow, die stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Georg Preuth und Alwin Menke, Kassenwart Hermann Lamarre und Schriftführerin Petra Oltmann im Amt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.