Petersdorf Zwei Höhepunkte prägen das Vereinsjahr der St. Franziskus-Schützenbruderschaft Petersdorf: Am zweiten Wochenende im Juli wird das dreitägige Schützenfest gefeiert und im November der Schützenball. So lädt die Bruderschaft am kommenden Samstag, 2. November, zum Schützenball ein.

Jeder, egal ob Mitglied oder nicht, ist willkommen. Gefeiert wird im Löwenfestsaal an der Hauptstraße in Petersdorf. Wegen der guten Resonanz in den vergangenen Jahren beginnt der Ball mit einem schmackhaften Buffet-Essen. Karten hierfür sind erhältlich bei den Kompanieführern oder beim Hauptvorstand. Der Eintritt beträgt für alle, die am Büffet-Essen teilnehmen möchten, zwanzig Euro. Hier ist der Eintritt schon enthalten. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Wer nicht am Büffet-Essen teilnehmen möchte, kann gerne ab 21 Uhr für drei Euro Eintritt dazukommen. Brudermeister Markus Stammermann wird die Ballbesucher begrüßen. Das amtierende Königspaar Jens und Christin Bohmann werden dann die Veranstaltung mit dem Ehrentanz eröffnen. Für die musikalische Stimmung sorgt an diesem Abend DJ Benno. Bei einer großen Tombola warten attraktive Preise auf die Gewinner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.