Bösel Patrick Lanfer ist „Reiter des Jahres 2013“ beim Reit- und Fahrverein Bösel. Das gab Vorsitzender Dr. Josef Willer nun auf der Generalversammlung des Vereins in der Reithalle am Hook bekannt. Lanfer wurde für 17-jährige Vorstandsarbeit geehrt. Er war zunächst Schriftführer und seit 2006 zweiter Vorsitzender des Vereins. Auch Bürgermeister Hermann Block ehrte Lanfer für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und überreichte eine Urkunde der Gemeinde Bösel.

Zuvor konnte Dr. Willer auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Höhepunkt war das Reitturnier im September mit über 1100 Nennungen. Er dankte den vielen Helfern, sein besonderer Dank galt Turnierleiter Paul Drees.

Der Verein hat sich wieder am Dorffest und am Ferienpass beteiligt. Ein Erfolg war auch wieder die Nikolausfeier, auf der sich alle Abteilungen des Vereins präsentierten.

In der Reithalle sind Fenster erneuert worden. Geplant ist die Anlage eines Dressurplatzes. Die Gemeinde Bösel, der Landkreis und der Landessportbund wollen dieses Vorhaben unterstützen.

Reitlehrerin Janita van der Kamp-Knies wurde erneut Weser-Ems-Meisterin im Vielseitigkeitsreiten bei den Senioren. Lena Weifen holte in Wetzlar eine Goldmedaille als Para-Dressurreiterin. Jugendwartin Dr. Herma Fimmen berichtete über die Jugendarbeit. Der Voltigierabteilung gehören 18 Kinder an. Bei den Ponyspielen ist das erste Team ganz neu aufgestellt worden. In der laufenden Saison liegt diese Mannschaft in der Teilliga auf dem zweiten Platz. An der Ferienpassaktion nahmen 80 Kinder teil, die das Leben der Indianer erkundeten.

Einstimmig wurde Dr. Josef Willer zum ersten Vorsitzenden wiedergewählt. Neue zweite Vorsitzende wurde Sandra Lübbe. Die bisherige Schriftführerin folgt damit Patrick Lanfer nach, der nicht mehr kandidierte. Neue Schriftführerin wurde Andrea Wreesmann. Zu Beisitzern wurden Peter Gorke und Melanie Kösters gewählt. Jugendwartin bleibt Dr. Herma Fimmen. Sandra Lücking ist stellvertretende Jugendwartin, dieses Amt wurde neu eingerichtet. Tierschutzbeauftragte ist Tanja Götting. Die Vereinskasse prüfen Bernd Kurmann und Gerd Tholen.

An diesem Sonnabend, 8. März, sind alle Mitglieder zum Arbeitseinsatz eingeladen. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der Reithalle. Das Reitturnier findet vom 19. bis 21. September statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.