+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Vollsperrung auf der A28
Rettungskräfte bergen umgekippten Lkw

BöSEL Nicole Elberfeld heißt die neue Vorsitzende der Messdienergemeinschaft St.Cäcilia Bösel. Sie wurde nun auf der Generalversammlung der Obermininstranten in dieses Amt gewählt und folgt damit Manuel Oltmann nach. Neue zweite Vorsitzende wurde Martina Raker, die Michael Schmolke ablöst. Die weiteren Ämter werden von Jan Dirk Kleymann (Organisator), Markus Hoppe (Kassenwart), Stefanie Burtz (Schriftführer), Karian Kühter (Planschreiber), Julia Aumüller (Pressewart), Stefan Willenborg und Jan Henrik Röttgers (Zeugwarte), Ulrike Raker (Fehlliste), Manuel Oltmann und Christoph Elberfeld (Getränkewarte), Maike Drees (Schaukasten), Claudia Kühter (Fotograf), Ines Elschen (Werbebeauftragte), Thomas Potthast und Vera Brunnberg (Gemeindevertreter) und Carsten Elberfeld (Homepage) wahrgenommen. Aus den Reihen der „Omis“ sind nach vielen Jahren Patrick Thöben, Christoph Henken und Sabrina Schulte ausgeschieden.

Zuvor konnten die Ministranten auf ein aktives Vereinsjahr zurückblicken. Im Dezember konnten gleich 25 neue Messdiener aufgenommen werden. Bei der Sternsingeraktion wurden über 10 000 Euro für das Päpstliche Missionswerk für Kinder gesammelt. Mehr als 80 Teilnehmer gab es bei der Fahrt nach Bremen zum Schlittschuhlaufen. Bei der dekanatsübergreifenden Aktion „Carpe diem“ konnten die fleißigen Helfer den Erlös an den „Kleinen Nazereno“ spenden. Bei der Ferienpassaktion waren die Messdiener mit einer Fahrt zum Tierpark Thüle, einem Waldtag und einer Disco in der Schwimmhalle dabei. Im Herbst fand eine lange „Nacht der Minis“ statt. Gut angenommen wurde auch die Weihnachtskartenaktion.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.