EDEWECHTERDAMM „Es ist Kaiserwetter, wie bestellt zur Proklamation unserer Majestäten“, betonte der stellvertretende Präsident der Birkhahnschützen aus Edewechterdamm, Jörg Grube, am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schützenplatz. Hier waren die Grünröcke angetreten, um den neuen Regenten im Schützenreich am Küstenkanal ihre Referenz zu erweisen. Unter den Jubelrufen von Schützen und Zivilisten wurde Werner Duhme von Grube zum neuen König ausgerufen und mit dem Zeichen der Macht, der Königskette, ausgestattet. Als seine Adjutanten fungieren Egon Kruse und Jan Dieter Oost.

Bei den Schützinnen herrscht nach einem harten Schießwettkampf als Damenkönigin die Ehefrau des Königs, Ulla Duhme, die als Zeichen ihrer Herrschaft ebenfalls mit einer Königskette geschmückt wurde. Ihre Adjutantinnen sind Frauke Harms und Elsbeth Cordes. Bei der Jugend regiert Jaqueline Pleis mit den Adjutantinnen Lisa Hunfeld und Marie Grube. Den Titel des Kaisers, ausgeschossen von den ehemaligen Königen, sicherte sich Jens Dirks. Kaiserin, um diesen Titel kämpften die bisherigen Königinnen, wurde Hannelore Grube. Für ausgezeichnete Schießleistungen zeichnete Jörg Grube bei den Damen Doris Oellien und bei den Schützen Thorsten Oellien mit Ehrenscheiben aus. Bei den Jugendlichen wurde Jaqueline Pleis und bei den Kindern Anna Ahlers ausgezeichnet.

Begonnen hatte das zweitägige Fest am Sonnabend, der zunächst im Zeichen der Kinder stand. Zum Festball am Abend spielte der Musikverein Thüle im ausverkauften Festzelt zum Tanzvergnügen auf. Unter dem Kommando von Hauptmann Uwe Sieger traten 455 Schützen am Sonntagnachmittag zum Festmarsch an. Am Abend wurde unter den Rhythmen der Band „Roxx“ der große Königsball gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.