+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Liveblog Zum Coronavirus
Weltweit mehr als eine Million Menschen mit Coronavirus infiziert

Bösel Zur Generalversammlung des Fördervereins „Zusammen in Bösel“ (ZiB) konnte Dr. Annette Oltmann im Pfarrheim die Mitglieder begrüßen. Der Verein ist 2014 gegründet worden. Er unterstützt Menschen in Not, die in der Gemeinde Bösel wohnen, durch unbürokratische schnelle Hilfe. „Wir konnten im vergangenen Jahr wieder Kindern und Jugendlichen helfen“, führte Dr. Oltmann in ihrem Jahresbericht aus. So konnten acht Kinder finanziell unterstützt werden, damit sie an einer Klassenfahrt teilnehmen konnten. Außerdem hat „ZiB“ eine Wattwanderung für die Kinder bezahlt. Zehn Familien haben eine Starterhilfe bei der Einschulung erhalten. Außerdem konnte der Verein weitere Hilfe bei Familien in Notsituationen leisten. ZiB hat kürzlich eine Spende in Höhe von 1500 Euro aus dem Erlös der Taubenjagd erhalten.

Bei den Vorstandsteilwahlen wurde Bettina Theilmann als Zweite Vorsitzende und Rita Schorling als Schriftführerin einstimmig wiedergewählt. Mit der Vorsitzenden Dr. Annette Oltmann, Kassenwart Stefan Awick sowie den Beisitzern Gerhard Höffmann, Elisabeth Meyer und Maria Sieger ist der Vorstand wieder komplett. Die Kasse prüfen Gerd Tholen und Bernd Roder.

Einen Fokus will ZiB künftig auch auf den Übergang in die fünften Klassen legen. Hier werden Gespräche mit der Oberschule geführt. Angedacht ist etwas Ähnliches wie beim Starterpaket bei der Einschulung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.