Die Dorfgemeinschaft Grabstede hat wieder einen Veranstaltungskalender für das Jahr 2013 zusammengestellt. Auf Initiative von Ferdinand Müsker wurden 1000 Exemplare gedruckt, die jetzt im Bockhorner Rathaus, in der Filiale der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham in Grabstede an der Hauptstraße und in zahlreichen Geschäften ausliegen.

Im Rathaus wurden die Kalender von Katja Lorenz, allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters, und Anneliese Lammers, Geschäftsführerin des Verkehrsvereins, entgegen genommen. Lorenz erklärte dazu: „Wir finden das klasse, dass die Dorfgemeinschaft diese Aktion durchführt. Die Vereine können sich der Allgemeinheit darstellen. Es ist ein schönes, abwechslungsreiches Programm entstanden.“

Die Dorfgemeinschaft Grabstede mit ihrem Vorsitzenden Helmut Tetz (04452/91 82 40) lädt am Sonntag, 3. Februar, 11 bis 17 Uhr, zu einer Bilderausstellung in die Gaststätte „Zum Sandkrug“ ein. Es werden Kunstwerke von Bianca Felske, Marianne Koppelmann, Helga Neihus und Caroline Tetz gezeigt. Aus dem Fotobestand von Georg Köhne werden 50 Bilder über Alt-Grabstede präsentiert, Abzüge können erworben werden. 18 Einsender haben fast 100 Fotografien über „Grabstede heute“ geschickt, sie werden ebenfalls gezeigt.

Für den Förderverein der Dorfgemeinschaft ist Dirk Ihmels (04452/94 88 23) Ansprechpartner, für den Förderverein des Kommunalen Kindergartens Grabstede Silvia Bäckermann (04452/7900). Auch die Feuerwehr Grabstede hat einen Förderverein, Holger Warnken (04453/98 99 62) sucht zur Zeit Sponsoren für die Restaurierung eines LF 15.

Bettina Oetjengerdes (04453/98 68 90) informiert über die Aktionen des Fördervereins der Grundschule Grabstede. Friedo Eilers (04452/413) weist auf den nächsten Blutspendetermin am Donnerstag, 31. Januar, 16 Uhr, in der Grundschule hin.

Im „Grabsteder Hof“ treffen sich die Mitglieder des Gemischten Chores „Gemütlichkeit“ Grabstede mit Heidi Mollmann (04452/1394) mittwochs um 20 Uhr zum Übungsabend. Rund 150 aktive Werfer gehören zum KBV Grabstede mit Jürgen Roßkamp (04452/8288). Über den Landvolkverein Grabstede-Bredehorn-Moorwinkelsdamm informiert Hartmut Kaempfe (04452/292), über die zahlreichen Angebote der Musik- und Showband Grabstede Anke Oetken (04453/2399).

Nächster Termin für die Senioren von „Wi holt tosamen) ist die Karnevalsfeier am 14. Februar im „Sandkrug“ (Gerda Rode: 04451/4168). Von Kinderturnen bis Walking reicht das Programm des TuS Grabstede mit Elke Molenda (04452/8110); für die Schleuderballer ist Reent Schütte (04452/572) zuständig. Der Schützenverein Grabstede mit Jan Gobba (04456/300) plant schon für das große Schützenfest vom 14. bis 16. Juni aus Anlass des 45-jähirgen Bestehens des Vereins. Das rege Leben im evangelischen Gemeindehaus wird unter anderem von Erna Kruse (04452/352) betreut.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.