Steinhausen Rainer Hajek aus Grabstede ist auf der Jahreshauptversammlung der Senioren-Union der CDU Friesland in der „Altdeutschen Diele“ in Steinhausen erneut zum Vorsitzenden gewählt worden. In seinem Bericht ließ er die Veranstaltungen und Ereignisse der vergangenen Monate Revue passieren. Dazu gehörten eine gemeinsame Reise nach Berlin und ein Ausflug auf der Ems von Leer nach Ditzum und zurück.

Die Wahlen brachten weitere Ergebnisse. Einstimmig wurden Doris Silberhorn und Wolfgang Fleischhauer zu stellvertretenden Vorsitzenden bestimmt. Gerda Presse wurde als Schriftführerin in ihrem Amt bestätigt. Beisitzer sind nun Claus von Arnim, Alfred Balkow, Wiebke Bruns, Walter Daxl, Ulrich Mosel, Bernd Presser und Sabine Zirkel. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Lena Hellhoff-Krahnstöver und Günther Janssen, Hajek dankte ihnen für die sehr gute Zusammenarbeit.

Gast der Veranstaltung war der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Werner Kammer, der unterstrich, nach den Wahlen im September erneut in den Bundestag einziehen zu wollen. Eines seiner politischen Ziele: „Wir wollen Mütter, die vor 1992 Kinder geboren haben, bei der Rente besser stellen.“ Auch beim Ausbau der Bahnstrecke Oldenburg/Wilhelmshaven, im Bergrecht (Kavernen-Ausbau) und für die Zukunft der Windenergie gebe es für ihn in Berlin noch viel zu tun. Hajek dankte Kammer für die Unterstützung aus Berlin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.