Oldenburg

Kolumne „Aus dem Lehrerzimmer“
Die Tücken mit dem Homeschooling und den Plagiaten

Die Tücken mit dem Homeschooling und den Plagiaten

Oldenburg  - Für unsere Kolumnistin wird es Zeit, die Homeschooling-Aufgaben zu bewerten. Bei der Bearbeitung zeigen sich viele Schüler kreativ – einige wenige allerdings vor allem beim Abschreiben.

Oldenburg

Kolumne „Aus dem Lehrerzimmer“
Trotz steigender Inzidenz wird der Schulalltag auf den Kopf gestellt

Trotz steigender Inzidenz  wird der Schulalltag auf den Kopf gestellt

Oldenburg  - Während die Inzidenzwerte steigen, soll in Schulen wieder mehr Normalität herrschen. Das heißt für Lehrer, die inzwischen funktionierenden Unterrichtsformen einmal mehr über den Haufen zu werfen, kritisiert unsere Kolumnistin.

Oldenburg

Kolumne „Aus dem Lehrerzimmer“
Warum nicht gleich Unterricht im Discounter?

Warum nicht gleich Unterricht im Discounter?

Oldenburg  - Lehrer dürfen jetzt kostenlose Schnelltests machen lassen. Grundsätzlich gut, aber in der Praxis mal wieder schlecht umgesetzt, meint unsere Kolumnistin. Zudem findet sie ziemlich gute Gründe, die Schüler zum Unterricht gleich in den Discounter zu bitten.

Oldenburg

Super Mario 3D-World im Game-TEst
Der Klempner muss erneut das Königreich retten

Der Klempner muss erneut das Königreich retten

Oldenburg  - Mit „Super Mario 3D World“ bringt Nintendo eins der besten Mario-Spiele auf die Switch. Doch die wirkliche Überraschung verbirgt sich hinter dem Zusatzspiel. Ob sich das Gesamtpaket lohnt, erfahrt ihr hier im Test.

Oldenburg

“Dorfromantik“ im Game-Test
Ich bau ein Dorf für dich

Ich bau ein Dorf für dich

Oldenburg  - Was passiert, wenn sich vier Berliner Studenten Gedanken darüber machen, wie Dorfromantik aussehen könnte? Genau das können wir inzwischen bewundern, aber macht das auch Spaß? Wir haben es angespielt.

Oldenburg

„Astral Chain“ im Game-Check
Die etwas unübliche Polizeiarbeit

Die etwas unübliche Polizeiarbeit

Oldenburg  - Mit „Astral Chain“ ist das neuste Werk von Platinum Games erschienen. Die Entwickler möchten nun den gleichen Erfolg wie mit ihren Vorgängern schaffen. Ob dies gelingt, zeigt unser Game-Test.

Leipzig/Marienberg

„will Macht Europa“, 31. März
Im Erzgebirge auf den Hund gekommen

Im Erzgebirge auf den Hund gekommen

Leipzig/Marienberg  - Sonntag, 31. März, Leipzig und Marienberg: Heute ging es zuerst zu einem großen Steinklotz, der nachdenklich macht. Dann waren im Erzgebirge Jagdhunde an der Reihe, die mit einer dieser kleinen Geschichten am Wegesrand zu tun haben, die unseren Kontinent wohl ausmachen.

Theresienstadt/Prag

„will Macht Europa“, 1. April
Ein bärenstarker Champion

Ein bärenstarker Champion

Theresienstadt/Prag  - Montag, 1. April, Theresienstadt und Prag: Die erste Grenze ist überschritten. Gleich dahinter trifft man auf eine Stätte des Grauens, die selbst für das an solchen Orten nicht eben arme Europa herausragend ist. In Prag erfuhr ich etwas über tschechische Wirtschaft – und wie man auch mit Euro-Skepsis erfolgreich sein kann.

Prag

„will Macht Europa“, 2. April
Wer ist der Kerl auf der Burg?

Wer ist der Kerl auf der Burg?

Prag  - Dienstag, 2. April, Prag: Wer etwas über die Befindlichkeiten in einem Land erfahren will, fragt am besten jemanden, der sich damit auskennt. Das habe ich heute Vormittag gemacht. Ich versuche zu verstehen: Warum haben die Tschechen zwei schillernde Populisten in die höchsten Ämter des Landes gewählt? Und was bedeutet das für Europa?