Wildeshausen Eine 85-jährige Fahrradfahrerin aus Wildeshausen ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Am Dienstagabend befuhr sie gegen 17.50 Uhr die Straße Zwischenbrücken in Richtung Huntestraße, als einem Autofahrer ein folgenschwerer Fehler unterlief. Der 63-Jährige aus der Gemeinde Dötlingen versuchte, die Fahrradfahrerin trotz Gegenverkehrs zu überholen. Dabei kam es zu einer seitlichen Berührung zwischen dem PKW und der 85-Jährigen, die dadurch stürzte und sich schwer verletzte.

Die Seniorin wurde in ein Krankenhaus gebracht, die Sachschäden an Auto und Fahrrad wurden auf insgesamt 500 Euro geschätzt.

Weitere Nachrichten:

Landkreis Oldenburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.