DIEKMANNSHAUSEN DIEKMANNSHAUSEN - Bürgermeister Friedrich Janßen, der den Feuerwehrkameraden für ihren geleisteten Dienst für die Bürger dankte und auch über die Gemeinde Jade informierte, zeichnete während der Versammlung der Feuerwehr Schweiburg den Löschmeister Henning Wiemer und den 1. Hauptfeuerwehrmann Ingo Heidemann für ihre ehrenamtlich geleistete 25-jährige Dienstzeit mit dem Niedersächsischen Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber aus. Der 1. Hauptlöschmeister Egon Reins wurde in die Altersabteilung überführt und erhielt den Wappenteller der Gemeinde Jade. Die Feuerwehr bedankte sich bei den Geehrten mit Präsentkörben. Hauptfeuerwehrmann Rene Sakowitz erhielt für seine zehnjährige Dienstzeit ein Präsent. Die Feuerwehrmann-Anwärter Sven Rieken und Andreas Jöstingmeyer wurden zu Feuerwehrmännern verpflichtet und Ralf Hinrichs wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Ortsbrandmeister Jörg Schröder ließ das Jahr 2004 Revue passieren und machte deutlich, dass durch schnelle Einsätze auch wieder große Werte gerettet werden konnten, so bei einem Reithdachbrand in Norderschweiburg. „Im Vergleich zu 2003 war das Jahr 2004 etwas ruhiger. Wir mussten in unserem Löschbezirk zu einem Brandeinsatz und vier Hilfeleistungen ausrücken. Hinzu kommen zwei Einsätze im übrigen Gemeindegebiet“, berichtete Schröder. Übungen bei der Grundschule und der Firma Diekmann, Eigenleistungen bei Renovierungsarbeiten am Feuerwehrhaus, Aus- und Fortbildung sowie Geräte- und Fahrzeugpflege waren weitere Aufgaben. 4000 Stunden wurden von der Wehr geleistet, die 43 Mitglieder, davon zehn in der Altersabteilung, zählt. Die Diensteifrigsten waren Detlef Diekmann, Hans-Jörg Heyer und Henning Wiemer. Vier Kameraden leisten auf Kreisebene im Umweltzug zusätzlich ihren Dienst.

Der Ortsbrandmeister erinnerte auch an die Ersatzbeschaffung für das 23 Jahre alte Tragkraftspritzenfahrzeug. Während der Wahlen wurden Ortsbrandmeister Jörg Schröder und sein Stellvertreter Torsten Wiemer einstimmig wiedergewählt. Während der weiteren Wahlen für das Ortskommando wurden folgende Funktionsträger gewählt: Gruppenführer Detlef Diekmann und Ingo Heidemann, Gerätewarte Henning Wiemer und Tjard Ehlers, Zeugwart Matthias Reins, Atemschutzwarte Frerk Meinardus und Stefan Grimm, Funkwart Stefan Janke, Schrift- und Pressewart Fred Büsing, Sicherheitsbeauftragter Dieter Hadeler, Ausbildungsleiter Thomas Grimm und Gefahrgutbeauftragter Ralf Brandt.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.