Hude /Oldenburg Die Freiwillige Feuerwehr Hude hat mit Unterstützung der Öffentlichen Oldenburg eine Aktion zur Brandschutzerziehung ins Leben gerufen. Die speziellen Aufkleber werden an diesem Mittwoch zum ersten Mal in Hude vorgestellt.

Ein Brand in den eigenen vier Wänden ist für jeden Bürger eine schwer vorstellbare Ausnahmesituation. Doch auch die Feuerwehr trifft im Ernstfall häufig auf eine unklare Lage vor Ort. Damit die Situation zügig gemeistert wird, benötigen die Einsatzhelfer ausreichende Informationen. Um den Rettern diesen Zugang zu erleichtern, haben Birthe Meidl (Öffentliche Hude), der stellvertretende Gemeindebrandmeister Jörg Schmidt und Gemeindebrandmeister Frank Hattendorf einen Notfall-Info-Aufkleber konzipiert.

Eine kleine gelbe Flamme, soll auf Blickhöhe an der Eingangstür von außen aufgeklebt werden. Der zweite Aufkleber befindet sich unmittelbar dahinter, von innen an der Haustür. Hier werden relevante Notfallinformationen für die Feuerwehr eingetragen. Dazu gehören Angaben zu den Bewohnern, Haustieren oder ob sich Photovoltaik-Anlagen und Gas-Flaschen im brennenden Haushalt befinden. Ab Mittwoch sind die Aufkleber über den Oldenburgischen Feuerwehrverband und in den Geschäftsstellen der Öffentlichen erhältlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.