Bonn Wer in Sachen Studienplatz noch nicht erfolgreich war, kann sich ab dem 01. August 2022 auf der Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) umsehen. Auf dem Online-Portal hinterlegen die deutschen Hochschulen Informationen zu allen Studiengängen, für die sie im Wintersemester 2022/23 noch freie Studienplätze anbieten können. Studieninteressierte können über aktuelle Kapazitäten in den unterschiedlichsten Fächern und an allen Hochschultypen informieren.

Der Zugang ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung, wie die HRK mitteilt. Die Studienplatzbörse bleibt bis zum 31. Oktober geöffnet. Die Hochschulen melden freie Plätze, sobald die Zulassungen einschließlich Nachrückverfahren beendet sind.

Es lohnt sich, die Webseite regelmäßig zu checken. Da immer wieder kurzfristig Plätze frei werden, wird das Angebot täglich aktualisiert. Man findet auch Infos zu Ansprechpartnern und Fristen.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.