Wardenburg

Gemeindeverwaltung
Teilzeit bleibt (noch) Frauensache

Teilzeit bleibt (noch) Frauensache

Wardenburg  - Trotz der Möglichkeit, Kinder ganztags betreuen zu lassen, bleibt der Trend zur Teilzeitarbeit. Das zeigt die Bestandsaufnahme anlässlich des Gleichstellungsplans der Gemeinde Wardenburg.

Wunder der Geburt begleiten
Wie werde ich Hebamme/Entbindungspfleger?

Wie werde ich Hebamme/Entbindungspfleger?

Hebammen haben einen erfüllenden, aber sehr fordernden Beruf. Der Kontakt zu den werdenden Eltern ist extrem intim. Die Arbeitszeiten erfordern Flexibilität, die Verantwortung ist groß. In den kommenden Jahren stehen bei der Ausbildung starke Veränderungen an.

Türöffner zur Arbeitswelt
Wie Studierenden der Berufseinstieg über Praktika gelingt

Wie Studierenden der Berufseinstieg über Praktika gelingt

Ihre Karriere können Studenten schon während ihrer Hochschulzeit planen. Praktika sind dabei ein wichtiger Baustein. Auch wenn sie mitunter als Ausbeutung empfunden werden: Sie können den Weg in den Beruf ebnen. Vor allem mit Selbstinitiative lässt sich punkten.

Statistisches Bundesamt
Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen

Millionen Deutsche müssen mit Niedriglöhnen auskommen

Am deutschen Arbeitsmarkt ist nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Frage nach der Qualität der Arbeit kommen viele soziale Faktoren ins Spiel. Sorgen macht vor allem der große Niedriglohnsektor.

"Fakultät 73"
Volkswagen will Software-Entwickler ab 2019 selbst ausbilden

Volkswagen will Software-Entwickler ab 2019 selbst ausbilden

Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. Was also tun? Volkswagen nimmt die Ausbildung einfach selbst in die Hand.

Fit im Job
Superman-Position hilft bei Rückenproblemen im Büro

Superman-Position hilft bei Rückenproblemen im Büro

Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, bekommt dies schnell im Rücken zu spüren. Denn eine unveränderte Sitzposition verursacht Muskelverspannungen. Diese Übungen verschaffen Linderung:

Fragen an den Fachanwalt
Wann muss der Chef von meinem Nebenjob wissen?

Wann muss der Chef von meinem Nebenjob wissen?

Viele Berufstätige üben einen Nebenjob aus - entweder weil das Gehalt nicht reicht, oder weil es Abwechslung bringt. Doch wann ist der Chef darüber zu informieren?

Bremerhaven

Messe
100 000 neue Jobs auf hoher See

100 000 neue Jobs auf hoher See

Bremerhaven  - Wenn die „Chemie“ stimmt, können neue Crewmitglieder schon in einigen Wochen an Bord gehen. Die Kreuzfahrtbranche sucht händeringend Personal für viele Luxusliner.

Bremen

Inklusion: Mehr Zeit für Konzept

Bremen  - Trotz einer gescheiterten Klage muss ein Bremer Gymnasium zunächst keine Inklusionskinder mehr unterrichten. Bremens ...

Nürnberg

Qualifizierung
Auch für Ältere gilt: Weiterbildung

Nürnberg  - Auch erfahrene Beschäftigte können noch dazulernen. Und sie sie sollten es auch tun.

Berlin

Gesundheit
Bei Arbeit auch mal die Position verändern

Bei Arbeit auch mal die Position verändern

Berlin  - Immer nur sitzen ist ungesund. Wie gut, wenn man zwischendurch die Position verändern kann: also einfach den Tisch ...

Das Problem ist sehr viel größer

Autor dieses Beitrages ist Karsten Krogmann. Der 49-Jährige ist als Chefreporter der Nordwest-Zeitung vor allem ...

Keine Angst vor großen Fluggeräten

Keine Angst vor großen Fluggeräten

Stolz ist Jeremias Schmitt auf seine verantwortungsvolle Ausbildung: der 20-Jährige wird Fluggerätmechaniker bei ...

Berlin

Noch viel Papier im Einsatz

Berlin  - Akten, Protokolle, Arbeitsaufträge: Aller Digitalisierung zum Trotz wird in deutschen Firmen noch viel ausgedruckt. ...

Hamburg

Elf Prozent mit Dienstwagen

Hamburg  - Rund elf Prozent der Beschäftigten in Deutschland fahren einen Dienstwagen. Das zeigt eine Auswertung der Gehaltsdatenbank ...

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Firmensuche