Ganspe Immer wieder sorgen Lastwagen, die verbotenerweise über die Deichstraße zu den Betrieben an der Industriestraße fahren, für Unmut bei den Anwohnern. Das könnte bald ein Ende haben. Eine Anregung von Jens Bischoff (SPD) fand auch die Zustimmung der Verwaltung. Der Ratsvorsitzende forderte, die Deichdrift nach Fertigstellung der Industriestraße zu sperren. Derzeit genießen die Anwohner die ungewohnte Ruhe, da die Querung wegen Bauarbeiten gesperrt ist. Und das könnte dauerhaft so werden. „Es könnte dazu kommen“, signalisierte Bürgermeister Hartmut Schieren-stedt eine mögliche Umsetzung. Gespräche mit dem Deichband würden geführt.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.