Berne Sieben Berner hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auf die Vorschlagsliste der Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 gesetzt. Die Ratsmitglieder hatten zuvor ihre Stimmen auf die insgesamt 13 Kandidaten verteilt. Die meisten Stimmen erhielten: Rüdiger Arndt, Andreas Harwarth, Stefan Krings, Gisbert Loosen, Wolfgang Hilger und Eckhard Tangemann. Über den siebten Platz auf der Vorschlagsliste entschied das Los, da mehrere Kandidaten dieselbe Anzahl an Stimmen erhalten hatten. „Kopf“ auf der Münze brachte Corinna Tholen schließlich Glück.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.