Oldenburg Das kurze Intermezzo von Filip Stanic bei den EWE Baskets Oldenburg ist beendet. Der 22-jährige Center verlässt den Basketball-Bundesligisten und wechselt zum Bundesliga-Aufsteiger Chemnitz Niners. Die Oldenburger hatten den jungen Center Ende Februar vom serbischen Erstligisten KK Mega Leks ausgeliehen, um die Ausfälle von Nathan Boothe und Justin Sears aufzufangen. Aufgrund der Zwangspause durch die Corona-Krise und der verkürzten Saison in Form eines Finalturniers in München, absolvierte Stanic nur vier Spiele für die Baskets.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.