Oldenburg Shooting Guard Keith Hornsby wird künftig bei den EWE Baskets spielen. Das gab der Verein am Freitag bekannt. Der Shooting Guard hat in der letzten Saison für Polski Cukier Torun seine erste Spielzeit in Europa absolviert und für den polnischen Club auch in der Basketball Champions League für Aufsehen gesorgt.

Der 28-jährige US-Amerikaner legte in seiner bisherigen Laufbahn beeindruckende Statistiken auf. In seinem dritten College-Jahr wechselte er zur Louisiana State University und startet dort als sogenannter Junior für die LSU Tigers, einem der besten College-Teams der USA in 52 von 53 Spielen. Dabei erzielte er 13,3 Punkte und 2,8 Assists pro Partie. In seiner letzten Saison für die Texas Legends führte er 2018/2019 die G-League mit 48,5 Prozent als bester Drei-Punkte-Schütze an, erzielte 12,3 Punkte und gab 2,7 Assists im Schnitt. Für Torun markierte Hornsby 15,1 Punkte, holte 3,1 Rebounds und gab 2,5 Assists.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.