Oldenburg Die EWE Baskets Oldenburg müssen für das Pokalfinale bei Alba Berlin einen ungeliebten Termin am Abend hinnehmen. Die BBL hat die späte Tipoff-Zeit um 20.30 Uhr am Sonntag, 16. Februar, genehmigt. Damit findet das Endspiel um den Deutschen Basketball-Pokal im Anschluss an ein DEL-Punktspiel statt. Zuvor hatte die Deutsche Eishockey Liga angekündigt, dass das zuvor in der Mercedes-Benz-Arena stattfindende Spiel zwischen Eisbären Berlin und Adler Mannheim um 45 Minuten auf 13.15 Uhr vorverlegt wird.

„Diese Entscheidung ist ein Schlag ins Gesicht unserer Fans“, sagte Hermann Schüller, geschäftsführender Gesellschafter der Baskets, laut Mitteilung des Vereins. „Wir brauchen unsere Fans in Berlin und wir wollen unsere Fans nach Berlin bringen!“

Als Sofortmaßnahme kündigen die Baskets daher an, dass sich der Club an den Kosten für die insgesamt 1.000 Tickets aus dem Auswärtskontingent seiner mitreisenden Fans beteiligt. Zusätzlich sollen mit Unterstützung der Hauptsponsoren kostenlos Busse für die Fans zur Verfügung gestellt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.