Oldenburg Die alte Saison ist für die EWE Baskets noch gar nicht lange beendet, da werden bereits die Weichen für die neue Spielzeit gestellt. An diesem Freitag findet ab 13.15 Uhr die Auslosung der Gruppenphase des Eurocup, für den sich die Oldenburger durch Platz drei in der abgelaufenen Saison in der Basketball-Bundesliga qualifiziert hatten, im Mediapro Auditorium in Barcelona statt. Die NWZ beantwortet die wichtigsten Fragen zu der Auslosung.

Wie viele Mannschaften sind im Eurocup dabei?

24 Teams gehen im zweitwichtigsten europäischen Wettbewerb nach der Euroleague an den Start. Aus Deutschland ist neben den Baskets Oldenburg nur noch Ratiopharm Ulm am Start. Titelverteidiger Baskets Valencia, der sich in der Finalserie gegen Alba Berlin durchgesetzt hatte, startet wie der Bundesligist in der kommenden Saison in der Euroleague.

In welchem Topf befinden sich die Baskets?

Diese 24 Teilnehmer wurden im Vorfeld in sechs Töpfe mit jeweils vier Teams eingeteilt. Das geschah auf Basis eines Rankings, das die Erfolge in den vergangenen drei Jahren berücksichtigt. Die Baskets befinden sich in Topf vier – zusammen mit Morabanc Andorra (dem neuen Verein von Frantz Massenat), Joventut Badalona und Limoges CSP. Auf diese drei Mannschaften können die Oldenburger also nicht in der Gruppenphase treffen. Auch ein Duell zweier Teams aus dem gleichen Land ist in der Gruppenphase nicht vorgesehen. Die Ulmer, die in Topf drei gesetzt wurden, können dementsprechend erst an den K.o.-Spielen ein Rivale der Baskets werden. In Topf eins befinden sich demnach die besten europäischen Teams der vergangenen drei Jahre: Promitheas Patras, Darussafaka Istanbul, Unicaja Malaga und Lokomotive Kuban mit dem Ex-Oldenburger Will Cummings.

Wann startet der Wettbewerb?

Die erste Gruppenphase des Eurocup wird Anfang Oktober beginnen und bis kurz vor Weihnachten ausgespielt.

Wie geht es dann weiter?

Die vier besten Mannschaften jeder Sechser-Gruppe qualifizieren sich für die nächste Stufe. In dieser gibt es erneut eine Gruppenphase – dann mit jeweils vier Teams in vier Gruppen. Die zweite Stufe des Eurocup beginnt Mitte Januar. Die Plätze eins und zwei jeder Gruppe erreichen das Viertelfinale. Ab diesem wird im best-of-three-Modus gespielt, das heißt ein Team braucht zwei Siege, um weiterzukommen.

Ab wann bekomme ich Tickets für Baskets-Spiele?

Der Vorverkauf für die Heimspiele der Oldenburger, die sowohl in der großen als auch in der kleinen EWE-Arena stattfinden, beginnt am 19. August. Fans, die in der Bundesliga über eine Dauerkarte bei den Baskets verfügen, haben ab dem 12. August ein Vorgriffsrecht auf die Spiele.

Kann ich die Auslosung irgendwo verfolgen?

Ja. Der Eurocup überträgt die Auslosung per Livestream auf seinem Facebook-Kanal (facebook.com/TheEuroCup) sowie auf YouTube (youtube.com/user/Euroleague). Kurz nach dem Ende der Zeremonie in Barcelona finden Sie alles Wissenswerte auf


     www.nwzonline.de 
Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.