Oldenburg /Tübingen Die EWE Baskets Oldenburg sind derzeit auf mehreren Wegen unterwegs, die guten Leistungen der Vorsaison zu bestätigen. Ein Aspekt ist dabei die Auswärtsbilanz in der Basketball-Bundesliga: Nach drei Spielen in der Fremde liegen die Oldenburger in der entsprechenden Rangliste mit 3:0-Siegen auf Rang eins, gleichauf mit Bayern München und den Baskets Bonn. Nach der Punktrunde 2012/13 hatte die Mannschaft von Trainer Sebastian Machowski die Auswärtstabelle mit 11:6-Siegen sogar als alleiniger Spitzenreiter angeführt.

Auch im Eurocup haben die Baskets bislang kein Spiel außerhalb der heimischen Arena verloren. Der 70:53-Erfolg beim belgischen Club Spirou Charleroi am Mittwoch war der zweite Auswärtssieg im zweiten Spiel.

An diesem Sonnabend (20 Uhr) ist der Vizemeister erneut auswärts gefordert, dieses Mal beim Bundesligisten Tigers Tübingen. In dessen Kader stehen zwei Ex-Oldenburger: Der Amerikaner Jonathan Wallace (27) wurde im Laufe der Saison 2008/09 von den Baskets nachverpflichtet und feierte mit dem Team am Saisonende den Gewinn der Meisterschaft. Der Serbe Branislav Ratkovica (28) stand 2007/08 in Oldenburg unter Vertrag, für ihn ist es nun schon das zweite Engagement in Tübingen.

Die Saison 2012/13 hatten die Tigers als Zehnter abgeschlossen. In der laufenden Spielzeit gelangen dem Team von Trainer Igor Perovic in sieben Spielen erst zwei Siege – das bedeutet derzeit den 15. Tabellenplatz. Beim jüngsten 88:83-Sieg in Braunschweig steuerte Bundesliga-Urgestein Aleksandar Nadjfeji (37) stolze 17 Punkte bei. Der Serbe war vor Saisonbeginn von Bayern München nach Tübingen gewechselt, um dort ausschließlich als Co-Trainer zu agieren. Da Tübingen dann aber in Bogdan Radosavljevic (20/ebenfalls von Bayern München) noch einen deutschen Spieler verpflichtete, blieb ein Ausländerplatz frei. Diesen nimmt nun bei Bedarf Nadjfeji ein.


     www.nwzonline.de/ewebaskets 

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.