Ulm (dpa) - Basketballer Tim Ohlbrecht wird Bundesligist ratiopharm Ulm nach seiner Knieverletzung noch länger fehlen. Der Leistungsträger müsse trotz einer guten Vorbereitung wieder in die Reha, teilte der Club mit. Das Knie des Centers sei noch nicht stabil genug.

Der 29-Jährige hatte sich Ende Dezember 2016 die Blessur zugezogen, war am Knie operiert worden und monatelang ausgefallen. Eine genaue Angabe zu seiner Verletzung hatte der Hauptrundensieger der zurückliegenden Saison nicht gemacht. Ulm ist mit drei Niederlagen in die Bundesliga-Saison gestartet. Am Freitag treffen die Ulmer auf das bisher ebenfalls sieglose Team von Science City Jena.

Weitere Nachrichten:

dpa | Ratiopharm Ulm | Science City Jena

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.