Nächster Sohn von Stockton in BBL

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Bayreuth Medi Bayreuth aus der Basketball-Bundesliga (BBL) hat einen weiteren Sohn von Basketball-Legende John Stockton (56) nach Deutschland geholt. Die Oberfranken verpflichteten von Utah Jazz den 27-jährigen David Stockton. Dessen älterer Bruder Michael (29) spielte in der vergangenen Saison für die BG Göttingen. Stockton Senior ist der beste Vorlagengeber in der Geschichte der Eliteliga NBA und wurde 1992 und 1996 als Teil des „Dream Teams“ Olympiasieger. Er hat zwei weitere Söhne, die aber nicht professionell Basketball spielen.

Das könnte Sie auch interessieren