Frankfurt/Main (dpa) - Nachwuchstrainer Sebastian Gleim wird Gordon Herbert als Chefcoach der Skyliners Frankfurt ersetzen. Dies teilte der Basketball-Bundesligist mit.

"Der Vertrag mit Gordon Herbert ruht für ein Jahr, er wird dem Club aber zwischenzeitlich beratend zur Seite stehen", hieß es in einer Presseerklärung. Der Kanadier Herbert will sein Heimatland bei der Weltmeisterschaft in China betreuen und strebt mit dem Team die Olympia-Teilnahme 2020 in Tokio an.

Der 60 Jahre alte Herbert war 1984 Olympia-Teilnehmer mit Kanada. Er trainierte die Frankfurter von 2010 bis 2011 und ist seit 2013 erneut Chefcoach. Der gebürtige Bad Hersfelder Gleim ist seit 2014 in Frankfurt und wird auch Leiter der Nachwuchsförderung bei den Skyliners bleiben. Der 34-Jährige wurde mit der NBBL-Mannschaft 2015 deutscher Vize-Meister und trainierte seit 2017 die Junioren in der ProB.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.