Barßelermoor Die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet „Hauptstraße/Am Moor“ in Barßelermoor haben begonnen. Die „Immobilien Development Beteiligungsgesellschaft (IDB)“ Oldenburg, eine Tochter der Landessparkasse zu Oldenburg, erschließt derzeit mit der Gemeinde Barßel das neue Baugebiet.

Es entstehen 34 Baugrundstücke mit einer Größe zwischen 514 und 892 Quadratmetern. Die Erschließungsarbeiten sollen im Herbst 2013 abgeschlossen werden. Der Bebauungsplan lässt eine Bebauung mit Einzelhäusern mit bis zu zwei Wohneinheiten zu.

Weitere Informationen können auch über die Internetseite der IDB (www.idb-oldenburg.de) abgerufen werden. „Die Bauplatznachfrage ist bereits sehr groß. Die Preise liegen im Durchschnitt bei 55 Euro pro Quadratmeter“, sagte Barßels LzO-Chef Werner Wohlers kürzlich bei der Aufstellung des Bauschildes im Eingangsbereich zum Baugebiet, bei der auch Lars von Lienen, Bernd Schulte und Marianne Brand anwesend waren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.