BAD ZWISCHENAHN Seit drei Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen der polnischen Gemeinde Goluchow und Bad Zwischenahn. In dieser Zeit hat es bereits zahlreiche Kontakte zwischen Verwaltung und verschiedenen Vereinen gegeben. Dem weiteren Ausbau der Verbindungen zwischen Vereinen und Bürgern beider Gemeinden dient ein Besuch, den eine Zwischenahner Reisegruppe vom 29. August bis 1. September unternimmt. Unter Führung von Bürgermeister Dr. Arno Schilling fährt eine Delegation, bestehend aus Politik, Verwaltung und Vereinsvertretern nach Polen.

„Die Zusammenarbeit dauert gerade erst drei Jahre, jedoch ist es uns in dieser Zeit gelungen, viele interessante Projekte gemeinsam durchzuführen“, schreibt Goluchows Bürgermeister Marek Zdunek in seiner Einladung an Schilling.

Die Gruppe der Offiziellen aus Bad Zwischenahn wird u.a. eine internationale Philatelie-Ausstellung besuchen, wo auch eine Sammlung von Pferdebriefmarken der Zwischenahnerin Ulrike Harder zu sehen ist. Außerdem wird die Gruppe die Ausstellung zu einem „Malerplenair“ besuchen, zu dem auch Werke der Zwischenahner Künstler Birgit und Werner Fruhner gehören. Mit auf die Reise nach Polen macht sich auch eine Gruppe des Fischereivereins Bad Zwischenahn, die sich an dem 1. Internationalen Angelwettbewerb beteiligen wird. Mit dabei ist auch eine DLRG-Gruppe aus Bad Zwischenahn, die u.a. an einer Kajaktour mit den polnischen DLRG-Freunden teilnehmen wird. Die Ammerländer Volkstanzgruppe „Hans Lüers“ wird beim großen Erntefest am Sonntag ihr Können zeigen. Montagabend kehrt die Gruppe zurück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.