BAD ZWISCHENAHN Wenn sich Tabaluga, eine Eisprinzessin, der König der Löwen, Jim Knopf und Tarzan treffen, ist man entweder in einem bunt durcheinander gewürfelten Märchen, oder aber beim Schüler-Reitturnier in der Reithalle des Reitclub Helle.

Dort wurde jetzt das kleine Finale des Weser-Ems-Schulreitens ausgetragen. Der RC Helle ist Ausrichter. Die Sieger des Wettbewerbs qualifizieren sich für das große Finale im Rahmen der Oldenburger Pferdewoche im November in der Weser-Ems-Halle.

„Seit drei Monaten haben wir für den Wettbewerb geübt“, sagt die 13-jährige Lena aus Wiesmoor, die an der Kürdressur teilnimmt, in einer Gruppe, die den König der Löwen mit kostümierten Kindern sowie zwei Pferden aufführt. „Dort werden richtige Geschichten erzählt“, sagt Klaus Bergjohann vom Pferdesportverband, Mitveranstalter neben der Landesschulbehörde.

Dekoration und Kostüme für die Kür werden von den Schülern selbst hergestellt. Einige der Kür-Gruppen sind bis zu 30 Leuten stark, andere stellen mit nur zehn Leuten eine Show auf die Beine.

Und auch wenn die Halle durch die vielen verkleideten Schüler einer bunten Karnevalsveranstaltung gleicht, so wird hier doch auch ein ernsthafter Wettkampf ausgetragen, immerhin wollen sich die Teilnehmer noch fürs Finale in Oldenburg qualifizieren.

Neben der Kürdressur, die schließlich die Gruppe „Tarzan“ vom Gymnasium Leer für sich entscheidet, gibt es auch anspruchsvolles Punktespringen, sowohl der Klassen eins bis sechs, als auch der älteren Jahrgänge. Hier triumphieren schließlich Luise Wichmann aus Brake und Marleen Heuschen aus Lingen. Sie werden in Oldenburg an den Start gehen.

Der Schulwettbewerb findet zum 21. Mal statt, insgesamt gibt es 16 Ausscheidungen im Weser-Ems-Gebiet, die Sieger nehmen an den Oldenburger Pferdewoche teil. Beim kleinen Finale, diesmal in Helle, können sich die Ausscheidungszweiten ebenfalls qualifizieren. Rund 200 Zuschauer verfolgten den Wettkampf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.