Bad Zwischenahn Spannende Monaten und Wochen liegen vor dem Organisationsteam des Zwischenahner Woche Festumzuges, bestehend aus: Katharina Fischer, Enriko Schröder und Gabriele Schendel. „Wir haben die Anregungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom letzten Info-Treffen Anfang April aufgenommen und befinden uns nun in der Umsetzungsphase“, erklärt Fischer.

So wurde zum Beispiel ein Bus-Shuttle organisiert, der die Teilnehmer vom Bruns-Gelände zum neuen Startpunkt bringt. Auch für die Siegerehrung hat sich das Team etwas einfallen lassen: Erstmalig wird der Gewinner zusätzlich zur Geldprämie mit einem Wanderpokal ausgezeichnet.

Die Entscheidung darüber fällt eine vom Verein unabhängige Experten-Jury. „Wir freuen besonders, dass wir anlässlich des Jubiläumsjahres „100 Jahre Bad“ auch Fachleute von benachbarten Festumzügen gewinnen konnten“, betont Fischer. Die Jury besteht aus: Knut Bekaan (Vorsitzender Heimatverein „Vergnögde Goodheit Westerscheps“), Yvonne Landmann (Marktmeisterin der Stadt Westerstede), Tanja Heiler (2. Vorsitzende des Ortsbürgervereins Westerstede), Carsten Hüsing und Jürgen Ruth (beide Festumzug Fest der 1000 Laternen Augustfehn) sowie Christa Heus vom Goldenes Segel Bad Zwischenahn, Fenja Baensch, Projektleiterin 100 Jahre Bad) und dem Zwischenahner NWZ-Lokalredakteur Christian Quapp. Bewertet werden die Beiträge nach den Kategorien „Originalität, Arbeitsaufwand und Aktivität auf dem Wagen“. Punkte von 1 bis 10 sind möglich, die Jury begutachtet die Beiträge am Start und auf der Strecke.

Alle freuen sich schon auf die bunten Beiträge. Anlässlich des neuen Mottos „100 Jahre Bad“ haben zahlreiche Vereine und Institutionen aus der Gemeinde ihre Teilnahme angekündigt.

Eine vorherige Anmeldung zum Umzug ist in diesem Jahr verpflichtend. Sie kann noch bis einschließlich 18. Juli online erfolgen unter:


     http://bit.ly/bzumzug 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.