+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Nach Unfall zwischen Vechta und Essen
L843 bei Bakum voll gesperrt

Bad Zwischenahn Bei der Veröffentlichung der neuen Konfirmationstermine der Ev.-luth. Kirchengemeinde Zwischenahn, NWZ vom 20. August, fehlten einige Namen und Gottesdienst-Termine. Die fehlenden Termine der Konfirmationen in Dreibergen und in Rostrup werden hier nachgeholt.  19. September, Katharina-Kirche: Line Eilers, Marcel Franke, Finley Haske, Ayleen Hinrichs, Christin Hinrichs, Nils Meyerjürgens, Justus Oberländer, Gerrit Schwengels, Rieke Weiner  20. September, St.-Michael-Kirche: Jella Dannemann, Tobias Grambart, Laura Koth, Carla Oltmanns, Greta Martens, Leon Schönwald  20. September, Katharina-Kirche: Raphael Berding, Jette Bischoff, Lotta Blümel, Justin Bruns, Felisande Jaspers, Lea Oltmer, Lilly Reins, Paula Schmidt von Happe, Sönke Specht  26. September, Katharina-Kirche: Thilo Bentjen, Niklas Krause, Henry Krüger, Elisabeth Mametov, Phillip Schröder, Paul Springer, Frederik Thrun, Nico von der Heide  27. September, Katharina-Kirche: Lena Arntjen, Annabell Haake, Jan Meyer, Philipp Oetken, Hannes Siefken, Jan Sorgenfrey.

Einschränkungen durch die Corona-Pandemie gelten auch für die Konfirmationsgottesdienste – es kann nur im engen Familienkreis gefeiert werden. Ebenfalls unter Corona-Bedingungen startet nach den Ferien ein neuer Konfirmandenjahrgang.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.