Oldenburg

Restaurants schließen ab Montag
Rückschlag für die Gastronomie in Oldenburg

Rückschlag für die  Gastronomie in Oldenburg

Oldenburg  - Drastische neue Corona-Maßnahmen gelten nach Beschluss von Bund und Ländern ab dem 2. November: Restaurants, Bars und Kneipen dürfen nur noch Außerhausverkauf anbieten. Wie reagieren Oldenburger Gastronomen?

Berlin

Corona-Lockdown ab Montag
Restaurants, Kinos und Co. schließen – Keine touristischen Reisen

Restaurants, Kinos und Co.  schließen – Keine touristischen Reisen

Berlin  - Mit massiven Einschränkungen wollen Bund und Länder die immer stärkere Ausbreitung des Coronavirus stoppen. Gastronomie und Freizeiteinrichtungen sollen schließen, Schulen, Kitas und Handel aber offen bleiben. Ein Überblick.

Bad Zwischenahn/Westerstede

Corona-Pandemie im Ammerland
Masken-Verordnung stört die wenigsten

Masken-Verordnung stört die wenigsten

Bad Zwischenahn/Westerstede  - Aufgrund der steigenden Infizierten-Zahlen hat der Landkreis Ammerland eine Maskenpflicht für bestimmte Straßen in Bad Zwischenahn und Westerstede ausgesprochen. Wie kommen die Bürger damit zurecht?

Großenkneten/Emstek/Lastrup/Oldenburg

37 Taten von Emstek bis Großenkneten
Verbrecher-Trio richtet halbe Million Euro Schaden an

Verbrecher-Trio richtet halbe Million Euro Schaden an

Großenkneten/Emstek/Lastrup/Oldenburg  - Drei Angeklagte sollen Fahrzeuge aufgebrochen und angezündet haben. Bei 37 Taten in Großenkneten, Emstek und Lastrup kommt ein Schaden von 500.000 Euro zusammen. Nun drohen ihnen bis zu zehn Jahre Haft.

Oldenburg

Agravis-Cup in Oldenburg
Reitturnier findet unter spezieller Beobachtung statt

Reitturnier findet unter  spezieller  Beobachtung statt

Oldenburg  - Der Agravis-Cup in Oldenburg startet an diesem Donnerstag – allerdings in stark abgespeckter Version. Der Erfolg des Reitturniers steht und fällt mit dem Hygienekonzept.

Oldenburg

Wahl 2021 in Oldenburg
Ulrich Gathmann will Oberbürgermeister werden

Ulrich Gathmann will  Oberbürgermeister  werden

Oldenburg  - Der Ex-NWZ-Geschäftsführer Ulrich Gathmann tritt als Parteiloser für die CDU bei der Bürgermeisterwahl 2021 in Oldenburg an. Fehlende Verwaltungserfahrung sieht er nicht als Nachteil an.

Berlin/ oldenburg

Frage des Tages
Was halten Sie vom neuen Corona-Lockdown?

Was halten Sie vom neuen Corona-Lockdown?

Berlin/ oldenburg  - Die Zahl der Corona-Infektionen steigt, Bund und Länder reagieren: Mit neuen, massiven Einschränkungen soll die Pandemie gestoppt werden. Was halten Sie von den Maßnahmen? Im Artikel können Sie abstimmen.

Im Nordwesten

Corona-Liveblog für den Nordwesten
1200 Beamte zusätzlich sollen Kontaktketten verfolgen

1200 Beamte zusätzlich sollen Kontaktketten verfolgen

Im Nordwesten  - Verschiedene Kommunen führen die Sperrstunde ein, die Maskenpflicht wird verschärft und die Fallzahlen steigen weiter: Die wichtigsten Informationen zur Corona-Pandemie gibt es in unserem NWZ-Liveblog.

Hude

Minister Althusmann in Wüsting
Immer mehr Landwirte geben auf

Immer mehr Landwirte geben auf

Hude  - Die Nerven liegen blank bei vielen Landwirten. Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann war in Wüsting zu Gast, um über die wirtschaftlichen Probleme zu sprechen.

Oldenburg

Kulturveranstalter reagieren auf Corona
Theater Laboratorium in Oldenburg stellt Spielbetrieb ein

Theater Laboratorium in Oldenburg stellt Spielbetrieb ein

Oldenburg  - Im Theater Laboratorium wird es wegen der Pandemie vorerst keine weiteren Vorstellungen mehr geben. Auch die Veranstalter des Tabularaaza-Festivals und von „Classic meets Pop“ reagieren auf die aktuelle Situation.

Oldenburg

Weil sein Hausarzt nicht testen wollte
Oldenburger fuhr für Coronatest mit Rad nach Visbek

Oldenburger fuhr für Coronatest mit Rad nach Visbek

Oldenburg  - Franz Lienland hatte Kontakt zu seinem Bruder, der mit dem Virus infiziert ist. In Oldenburg fand der 73-Jährige keinen Arzt, der ihn testen wollte, weil er noch keine Symptome zeigte. Doch in Visbek gab es da diesen Tierarzt...

Westerstede

Stadtentwicklung in Westerstede
15 Millionen Euro für die Dannemann-Schule

15 Millionen Euro für die Dannemann-Schule

Westerstede  - Die gesamte Robert-Dannemann-Schule in Westerstede soll baulich und konzeptionell neu aufgestellt werden. Zu den Planungen für den „Campus 2030“ gehören 30 neue Klassenräume – und eine Millioneninvestition.

Schortens

Kostenexplosion bei umstrittenem Werbepylon
Schortens’ Bürgermeister bittet um Entschuldigung

Schortens’ Bürgermeister bittet um Entschuldigung

Schortens  - Ein 37 Meter hoher Pylon sollte auf die Stadt Schortens aufmerksam machen. Das ist ihm auch gelungen: Die erheblichen Kosten und Fehlplanungen ließen bundesweit aufhorchen. Nun räumt der Bürgermeister Fehler ein.

Ammerland

Glasfaserausbau im Ammerland
Rund 70 Millionen für schnelles Internet

Rund 70 Millionen für schnelles Internet

Ammerland  - 8900 Adressen im Ammerland sollen ans Gigabit-Netz angeschlossen werden, darunter 900 Firmen. Vor allem Haushalte mit Uraltanschlüssen von maximal 30 MBit/s sollen profitieren.

Varel

14-jährige Mutter aus varel
Sie möchten ihr Baby zurückhaben

Sie möchten ihr Baby zurückhaben

Varel  - Einer 14-jährigen Mutter aus Varel hat das Jugendamt ihren zwei Tage alten Sohn weggenommen und in eine Pflegefamilie gegeben. Die Behörde sah keine andere Möglichkeit. Die Familie hat einen Anwalt eingeschaltet.

Holdorf/Vechta

BGH bestätigt hohe Haftstrafe
Rollstuhlfahrer in Holdorf brutal überfallen

Rollstuhlfahrer in Holdorf brutal überfallen

Holdorf/Vechta  - Ein 24-Jähriger aus Vechta hatte einen Mann mit einem Revolver aus seinem Rollstuhl geschlagen und dann 100 Euro und 42 Gramm Marihuana erbeutet. Dafür muss er mehrere Jahres in Haft – wie nun das BGH bestätigt.

Nordenham

Atomtransport wird in Nordenham erwartet
Castortransport legt ab – so bereitet sich die Polizei vor

Castortransport legt ab – so bereitet sich die Polizei vor

Nordenham  - Die Polizeidirektion Oldenburg übernimmt die Absicherung des Atomtransports in Niedersachsen. Castor-Gegner planen Protestaktionen in mehreren Städten. Dazu gehört in Nordenham eine Kundgebung am „Tag X“.

Aufreger der Woche

Neuscharrel

Party in Neuscharrel aufgelöst
Warnung ignoriert – Reiter feiern Party mit 100 Gästen

Warnung ignoriert – Reiter feiern Party mit 100 Gästen

Neuscharrel  - DJ und Alkohol statt Corona-Regeln: Die Polizei musste eine „Reiter-Party“ in Neuscharrel mit rund 100 Gästen auflösen. Der Organisator wurde im Vorfeld gewarnt und muss jetzt mit den Konsequenzen leben.

Oldenburg/Cloppenburg/Wildeshausen

Grenzwert von 35 überschritten
Maskenpflicht in Oldenburger Innenstadt ab sofort

Maskenpflicht in Oldenburger Innenstadt ab sofort

Oldenburg/Cloppenburg/Wildeshausen  - In Oldenburg hat der Inzidenzwert für Neuinfektionen die Marke von 35 überschritten. Damit gelten bestimmte Maßnahmen der Corona-Verordnung des Landes. Die Stadt geht sogar noch über diese hinaus.

Friesoythe/Oldenburg

Friesoyther hatte Kinder geschlagen
Staatsanwalt nahm Schläger in Schutz – nun distanzieren sich die Kollegen

Staatsanwalt nahm Schläger in Schutz – nun distanzieren sich die Kollegen

Friesoythe/Oldenburg  - Ein Staatsanwalt sorgt vor Gericht für einen Eklat. Er verteidigt das Verhalten eines Friesoyther Familienvaters, der seine Kinder geschlagen hatte, mit seltsamen Aussagen.

Bockhorn

Notfall in Bockhorn
Sie rief um Hilfe, aber niemand hielt an

Sie rief um Hilfe, aber niemand hielt an

Bockhorn  - Tanja Bäcker wollte einen Mann reanimieren, der einen Herzinfarkt erlitten hatte. Was sie erlebte, nachdem sie um Hilfe geschrien und wild gestikulierend mitten auf der Straße gestanden hat, macht sie fassungslos.

Wilhelmshaven

Klinikum Wilhelmshaven
Die Affäre um Reinhold Keil – ein Überblick

Die Affäre um Reinhold Keil – ein Überblick

Wilhelmshaven  - Die Zeit der Einigkeit am Wilhelmshavener Krankenhaus war spätestens 2014 vorbei – als Reinhold Keil Geschäftsführer wurde. Die Zwistigkeiten und Ungereimtheiten führten jetzt zu einer Razzia. Eine Chronologie.

Oldenburg

Oldenburger Vater weiß nicht weiter
Nur im Auto ist sein Sohn zu beruhigen

Nur im Auto ist sein Sohn zu beruhigen

Oldenburg  - Weil sein autistischer Sohn sich und andere verletzt, fährt Viktor Litau mit ihm jeden Tag durch Oldenburg. Nur das beruhigt den Zehnjährigen. Nach 1,5 Jahren ist der hilfesuchende Vater zum Äußersten bereit.

NORDWEST-PROSPEKTE

NWZ-Guide - Das Branchenportal

Firmensuche

Finden Sie Ihren Traumberuf auf NWZ-Jobs.de
Offene Stellen finden: