Weiterstadt Mit dem Octavia hat Skoda seit 1996 ein richtiges As im Ärmel. Die vierte Generation des Mittelklasse-Vertreters kam als Limousine und Combi (Skoda-Schreibweise) im Frühjahr auf den Markt. Jetzt folgt das Top-Modell „RS“ – der Sportler der Familie.

Und das mit gleich drei völlig unterschiedlichen Motorisierungen. Nämlich als Plug-in-Hybrid, als Diesel und als Benziner. Der Teilzeitstromer bietet 245 PS und entsprechende Fahrleistungen (0-100 km/h in 7,3 Sekunden, Spitze 225 km/h) bei rein elektrischer Reichweite von immerhin 70 Kilometern. Der 2.0-l-Selbstzünder lässt sich in 7,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und anschließend auf bis zu 245 km/h beschleunigen sowie als einziger mit Allradantrieb ordern.

Dritter im Bunde ist der 2.0 TSI. Der stellt wie bei einem Golf GTI 245 PS zur Verfügung, außerdem beachtliche 370 Nm. Der Standardsprint ist in gerade einmal 6,7 Sekunden absolviert, der Vorwärtsdrang erst bei 250 km/h beendet.

Vier Fahrmodi zur Wahl

Erstaunliche 20 Prozent aller Octavia-Verkäufe entfallen auf den „RS“. Das liegt zum einen sicherlich am fairen Preisleistungsverhältnis, zum anderen vielleicht auch der erfreulich dezent verpackten Sportlichkeit des Tschechen. Der fährt serienmäßig auf schwarzen 18-Zoll-Leichtmetallrädern vor, trägt schwarze Außenspiegelkappen, eigenständige Schürzen an der Front und dem Heck sowie zwei große Auspuffendrohre und Matrix-LED-Scheinwerfer.

Auch die Innenausstattung kann sich sehen lassen: Der Skoda hat ein 10,2 Zoll großes Digital-Cockpit, außerdem ein Infotainment-Display mit 10-Zoll-Bildschirmdiagonale. Serienmäßig sind zudem die Klimaautomatik, Sportsitze und das beheizbare Lenkrad. Vier Fahrmodi stehen zur Wahl („Sport“, „Eco“, „Comfort“ und „Normal“), außerdem gibt es einen Soundgenerator, der einen künstlichen Motorenklang erzeugt.

Daten und Fakten

In Maßen: L/B/H 4,70/1,83/1,46 m, Radstand 2,69 m, Kofferraumvolumen Combi 640-1700 l.

Antrieb: 2,0-l-Turbobenziner, 245 PS, 370 Nm, Siebengang-DSG, 0-100 km/h in 6,7 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 250 km/h, Normverbrauch 6,5 l/100 km, 149 g CO2 /km, ab 39 225 Euro.

Alternativen: 2.0 TDI RS; Diesel mit 200 PS, 7,4 Sekunden, 245 km/h, ab 39 703 Euro (Allrad 2047 Euro Aufpreis). 1.4 TSI IV (Plug-in-Hybrid): 245 PS, 7,3 Sekunden, 225 km/h ab 42 949 Euro.

Abgasnorm: alle Euro 6d.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.