Köln (dpa/tmn) - Mit zwei Motorrädern in den Urlaub oder übers Wochenende an die Rennpiste fahren und in den eigenen vier Wänden übernachten - das soll der Jumper Biker Solution von Citroën ermöglichen.

Auf Basis ihres Transporters Jumper und in Zusammenarbeit mit dem Wohnmobilhersteller Flexebu zeigen die Franzosen das Fahrzeug auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (25. August bis 2. September). Mit Schienensystem und elektrischer Seilwinde können zwei Motorräder im Heck des sechs Meter langen Mobils an Bord gehen und dort gesichert werden, teilt Citroën mit.

Schränke bieten Stauraum für Zubehör wie Helme und Gepäck. Die abklappbaren Schlafplätze können durch ein optionales Aufstelldach auf insgesamt vier erweitert werden. Ein Küchenblock mit Kühlschrank sowie eine Markise sind ebenfalls vorhanden. Da sich alle Möbel herausnehmen lassen, kann man das Mobil schnell in einen Transporter umwandeln. Die Preise für das mit einem Dieselmotor (117 kW/160 PS) ausgerüstete Modell beginnen bei 54.264 Euro.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Weitere Nachrichten:

Citroën | dpa | Caravan Salon

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.