Köln Das an sich ja schon überaus große Modellprogramm Toyotas erhält in Europa mit dem in den USA bereits in der vierten Generation verkauften Highlander weiteren Zuwachs. Das immerhin 4,95 Meter lange SUV soll Anfang 2021 auf den Markt kommen und dürfte dann ab etwa 60 000 Euro zu haben sein.

Toyota Highlander als Hybrid

In Europa wird der Highlander ausschließlich mit Hybridantrieb angeboten werden. Ein 2,5-l- Vierzylinderbenziner wird von zwei Elektro-Motoren unterstützt. Einer sitzt an der Vorderachse, der andere an der Hinterachse, wodurch der Toyota zum Allrad-SUV wird. Die Systemleistung beträgt 244 PS, der Normverbrauch nach WLTP 6,6 l/100 km, die Anhängelast immerhin zwei Tonnen. Der Highlander kann zumindest wenige Kilometer im Stadtverkehr rein elektrisch zurücklegen. Weitere technische Daten hat Toyota noch nicht veröffentlicht.

Das Platzangebot des Innenraums soll sich sehen lassen können. Es stehen sieben Sitze in drei Reihen sowie ein Kofferraumvolumen von mindestens 658 und maximal 1900 Liter zur Verfügung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ausstattung

Die Basisausstattung ist umfangreich. So sind zum Beispiel die Sitze belüftbar, es gibt einen digitalen Rückspiegel, die elektrische Heckklappe lässt sich auch durch Gesten öffnen und schließen. Außerdem sind ein Head-up-Display und ein Infotainment-System mit 12,3-Zoll-Display Serie.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.