Verkehrschaos nach tödlichem Folgeunfall
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 42 Minuten.

A1 Bei Groß Ippener Voll Gesperrt
Verkehrschaos nach tödlichem Folgeunfall

Köln (dpa/tmn) - Lexus hat den RC überarbeitet. Das sportliche Coupé der Toyota-Tochter feiert auf dem Pariser Autosalon Weltpremiere (Publikumstage: 4. bis 14. Oktober).

Der RC soll zum Jahreswechsel zu den Händlern rollen, teilt der Hersteller mit. Äußerlich zeigen sich unter anderem die Enden des vorderen Stoßfängers, der Kühlergrill sowie die LED-Scheinwerfer neu gestaltet.

Zu einer besseren Dynamik sollen die Verkleidungen der Seitenfensterrahmen mit neuer Luftleitfinne sowie Lufteinlässe am hinteren Stoßfänger beitragen. Zudem habe man den Schwerpunkt des Autos gesenkt und sowohl Aufhängung und den Antriebsstrang feiner abgestimmt, teilt der Hersteller weiter mit.

So gibt es neben neuen 19-Zoll-Rädern mit haftungsoptimierten Reifen und neuen Stoßdämpfern auch steifere Aufhängungsbuchsen. Der RC soll ein ruhigeres und stabileres Fahrverhalten an den Tag legen und sich "spurstabiler als je zuvor" zeigen. Den Innenraum werten die Japaner unter anderem mit gebürsteten Oberflächen und größeren Kniepolstern an der Mittelkonsole auf.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Weitere Nachrichten:

Lexus | dpa | Pariser Auto-Salon

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.