Sitges Keine Frage, der Wagen beeindruckt. Soll er auch, denn die betont sportliche Schwestermarke von Seat lebt neben Leistung und Technik von Emotionen. Als der Wagen 2020 als Konzeptfahrzeug präsentiert wurde, gab es von der Presse viel Zustimmung, von potenziellen Kunden ebenfalls. Und so rollt das Serienfahrzeug im SUV-Design nahezu unverändert im November ab 37 220 Euro minus Umweltprämie an den Start, eine günstigere Basisversion folgt im Frühjahr 2022.

Innen geräumig

Designchef Jorge Diez: „Der für die Batterien nötige große Radstand gab uns die Möglichkeit, ein vollständig auf die Insassen fokussiertes Design mit sehr geräumigen Platzverhältnissen zu gestalten.“ Ein sehr sportliches Äußeres ebenfalls. „Dies spiegelt sich in einer extrem flachen A-Säule sowie in kurzen Überhängen vorn und hinten wider. Dadurch wird das Fahren zum echten Vergnügen“, fügt Diez hinzu.

Trotz Offroad-Anmutung und sportlichem Auftritt wirkt die Optik edel. Dazu tragen auch außergewöhnliche Details bei. Zum Beispiel das kupferfarbene Markenlogo in der Front. Dort sorgen Voll-LED-Scheinwerfer für bestes Licht voraus. Innen gibt es viel Platz, das Kofferraumvolumen liegt bei 385 Litern. Hinter dem beeindruckenden optischen Auftritt steckt fortschrittlichste Elektro-Antriebstechnik, Hinterradantrieb sorgt für ein sportliches Fahrgefühl. Dies unterstützen die tief im Fahrzeugboden verankerten Batterien. Gut für die Agilität bei dynamischer Fahrweise.

Verschiedene E-Motoren

Je nach Bedarf stehen verschiedene E-Motoren von 150 bis 231 PS bereit, Batterien von 45 bis 77 kWh und WLTP-Reichweiten von 340 bis 540 Kilometer. Für den Einsatz im urbanen Bereich völlig okay. Die meisten Besitzer fahren so mit einer Ladung eine ganze Woche. Beim Nachladen zeigt sich der Cupra Born anpassungsfähig. In nur sieben Minuten tankt er an einer 170-kW-Schnellladestation 100 Kilometer zusätzliche Reichweite. Über eine spezielle App lassen sich alle Ladefunktionen verwalten. Auch das Finden öffentlicher Ladestationen und Bezahlen gehört dazu.

Umweltschutz spielt in modernen Autos eine immer wichtigere Rolle. So bestehen beim Born diverse Teile innen aus recycelten Materialien. Die Vernetzung mit dem Smartphone ist hervorragend gelöst, etliche Helfer für mehr Sicherheit und Komfort stehen in Serie oder höheren Ausstattungen bereit. Per Head-up-Display sind wichtige Anzeigen bequem im Blick.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.