Köln Der neue Renault Clio kommt Ende September auf den Markt. Anders als die Vorgänger-Modelle gibt es die mittlerweile fünfte Generation ausschließlich als Fünftürer und ohne Diesel. Für den Vortrieb stehen vier Benziner zur Wahl, das Leistungsspek­trum liegt zwischen 65 und 130 PS. Der Einstiegspreis für den 60 PS starken Sauger dürfte bei knapp unter 13 000 Euro liegen. Das sind rund 500 Euro mehr als zuvor. Die Basisversion verfügt weder über Klimaanlage noch Radio.

Der Neue sieht gut aus, ist richtig erwachsen geworden. Serienmäßig sind jetzt LED-Scheinwerfer. Mit einer Länge von 4,05 Metern bleibt der Clio erfreulich übersichtlich. Das Platzangebot wurde im Vergleich zur vorigen Generation verbessert, das Kofferraumvolumen wuchs auf 340 bis maximal knapp 1100 Liter.

Verbessert wurde auch die Materialqualität im Interieur: mehr softer Kunststoff, mehr Chrom, dazu gibt es mehr Ablagen. Je nach Ausstattung beziehungsweise Zusatzzahlung kommt im Franzosen ein bis zu 9,3 Zoll großes Display zum Einsatz, das mittig im Armaturenbrett positioniert ist und als Bedienzentrale für das neue Multimediasystem „Easy Link“ dient. Navi, Radio, Apps oder Smartphone-Inte­gration lassen sich so mit wenigen Schritten ansteuern.

Bis zu fünf Fahrerprofile können hinterlegt und individualisiert werden. Zudem lassen sich über ein Fahrmodus-Programm drei verschiedene Modi anwählen: Eco und Sport sind festgelegt, ein drittes kann individuell gestaltet werden.

Die zwei 1,0-l-Sauger-Dreizylinder mit 65 und 73 PS werden wohl die wenigsten Käufer begeistern. Toptriebwerk ist zurzeit ein 1,3-l-Vierzylinder-Turbo mit 130 PS, der an ein Siebengang-DSG gekoppelt ist. Eine leistungsstarke R.S.-Version folgt voraussichtlich 2020.

Außerdem folgt nächstes Jahr eine Hybridvariante mit einer Systemleistung von rund 130 PS. Volumenmotor wird der 100 PS starke Dreizylinder-Turbo. Der Standardspurt gelingt hier in knapp 12 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 187 km/h. Durchschnittlich soll sich der Turbo mit 4,4 Litern begnügen.

Ab Werk hat der Clio neben einem Notbremsassistenten mit Fußgängererkennung einen Helfer für Verkehrszeichenerkennung samt Geschwindigkeitswarnung an Bord.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.