Hamburg (dpa/tmn) - Mixen Autofahrer den Sommerreiniger fürs Scheibenwischwasser aus einem Konzentrat selbst an, können sie viel Geld sparen. Dabei müssen sie aber auf sauberes Wasser achten und die Mischverhältnisse penibel einhalten, rät die Zeitschrift "Auto Bild" (Ausgabe 29/2018).

Selbstverdünnte Reiniger sind mit rund drei Monaten auch nicht so haltbar. Verkeimt die Flüssigkeit, können sich Gerüche bilden und die Düsen verstopfen. Fertigmischungen sorgen mit meist enthärtetem oder vollentsalztem Wasser unter anderem dafür, dass die Düsen der Pumpen nicht verkalken.

In einem Gemeinschaftstest mit der Prüforganisation GTÜ von zehn Fertigmischungen kostet der Testsieger "Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer" 2,66 Euro pro Liter und ist "sehr empfehlenswert". Das parallel zum Vergleich mitgetestete Konzentrat "Dr. Wack 1:100 Super-Konzentrat" kommt auf 0,38 Euro pro Liter, wenn Autofahrer es anmischen und erhält die gleiche Punktzahl wie der Testsieger.

Allerdings müssen auch gute Fertigmischungen nicht teuer sein. Der Preis-Leistungssieger "Ernst Scheibenklar Sommer" kostet 0,59 Euro pro Liter und ist "sehr empfehlenswert" wie auch der "Dursol Nature Line Sommer-Scheibenreiniger" und der "Robbyrob Klarblick Sommer-Scheibenreiniger" für jeweils 0,60 Euro.

Insgesamt schneidet die Hälfte der Mischungen zwischen 0,50 bis 3,50 Euro pro Liter mit "sehr empfehlenswert" ab. Vier Mittel sind "empfehlenswert", eines ist das nur bedingt. Spezielle Sommerreiniger sollen den typischen Mix aus Insektenrückständen, Dreck, Öl und Ruß gut säubern können, der ansonsten auf der Scheibe Schmierfilme bilden kann.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.