Detroit (dpa/tmn) - Der      kehrt zurück: Nach rund 20 Jahren Pause feiert der japanische Autohersteller jetzt auf der Detroit Motor Show (14. bis 27. Januar) das Comeback seines bisher letzten großen Sportwagens und kündigt den Verkaufsstart für den Spätsommer 2019 an.

Zu Preisen ab 62.900 Euro gibt es dann ein zweisitziges Coupé mit einem stark auf den Fahrer ausgelegten Innenleben samt digitalem Cockpit und tief ausgeschnittenen Sitzen. Technisch eng verwandt mit dem BMW Z4, hat der Supra zwar eine eigene Karosse, er bedient sich beim Antrieb aber aus dem BMW-Regal. So steckt unter seiner Haube ein 3,0 Liter großer Reihensechszylinder aus München, der 250 kW/340 PS leistet und über eine Automatik die Hinterachse antreibt. Damit erreicht der Supra einen Sprintwert von 4,3 Sekunden. Zu Verbrauch und Höchstgeschwindigkeit macht Toyota bisher noch keine Angaben.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.