Delmenhorst

Stadtbild
Ritter und Drachen für den Graftspielplatz

Ritter und Drachen für den Graftspielplatz

Delmenhorst  - Alten Bäumen neues Leben einhauchen: Die Holzbildhauerin Ragna Reusch hat aus nicht mehr stand- oder bruchsicheren ...

Hude

Kunst In Hude
Vom Zusammenhalt und vom Wachstum

Vom Zusammenhalt und vom Wachstum

Hude  - Bis Mai 2020 sind die Skulpturen von Wolf E. Schultz in der neuen Ausstellung zu sehen. Es lohnt sich, einmal vorbeizuschauen.

Varel/Friesische Wehde

Foto-Aktion In Varel
So schön ist der Herbst

So schön ist der Herbst

Varel/Friesische Wehde  - Warme Abendstimmung am Wasser und frischer Morgentau über den Wiesen, viele Pilze und buntes Laub: Die Leserinnen und Leser der NWZ fingen den Goldenen Herbst mit der Kamera ein. Manche wurden dabei sogar poetisch.

Wangerooge

Kath. Kirche Auf Wangerooge
Anziehende Leuchtkraft der Engel

Anziehende Leuchtkraft der Engel

Wangerooge  - Die Künstlerin Caroline Lauscher hat vier große Engelsbilder nach Wangerooge gebracht. Ihre Leuchtkraft kommt in der kath. Kirche voll zur Geltung.

Schortens

Leben Im Alter
Fingerabdrücke für Kunstprojekt

Fingerabdrücke für Kunstprojekt

Schortens  - Statt Herbstferien Projektarbeit: Drei junge Frauen haben mit Bewohnern des Altenheims Mozartstraße ein Kunstprojekt umgesetzt.

Dötlingen

Kunst
Große Vielfalt in Dötlingens kleiner Kate

Große Vielfalt in Dötlingens kleiner Kate

Dötlingen  - So viel Abwechslung wird selten geboten in der Müller-vom-Siel-Kate am Rittrumer Kirchweg in Dötlingen: Neun Künstlerinnen ...

Oldenburg

Kulturen In Oldenburg
Markt der Völker macht Lust auf Stoffe

Markt der Völker macht Lust auf Stoffe

Oldenburg  - Der Markt zog wieder viele Menschen an. Er ermöglichte einen spannenden Blick über den Tellerrand.

Bookholzberg

Lego-Ausstellung In Bookholzberg
„Unsere Maßeinheit ist die Noppe“

„Unsere Maßeinheit ist die Noppe“

Bookholzberg  - Knapp 700 Besucher sahen sich am Wochenende die Modelle von 45 Ausstellern an. Die fünfte Auflage der „Steinstark“ war die letzte. Für Organisatorin Marit Menninga gab’s zum Abschluss eine Überraschung.