LANDKREIS /DELMENHORST LANDKREIS/DELMENHORST - Sehr gute Platzierungen belegten drei Delmenhorster gestern beim Berufswettbewerb des Deutschen Bauernverbandes und der deutschen Landjugend, an dem 44 Auszubildende aus dem Bereich Landwirtschaft teilnahmen. Die Veranstaltung fand in den Berufsbildenden Schulen in Wildeshausen statt.

In der Fachstufe Eins erzielte Christian Janz aus Delmenhorst mit 86 von 100 möglichen Punkten das beste Ergebnis. Ihm folgte mit Arne Heuer (83,05 Punkte) ebenfalls ein Teilnehmer von der Delme. Dritter in dieser Kategorie wurde Torben Wenke (79 Punkte) aus Berne.

In der Fachstufe Zwei kam der Delmenhorster Lars Wilkens (76,4 Punkte) auf einen guten dritten Rang. Hier siegte Georg Oltmann aus Hatten mit 82,5 Punkten. Platz zwei ging an Björn Dietz (78,55 Punkte) aus Wildeshausen. Im Berufsgrundjahr waren die Leistungsunterschiede der drei erstplatzierten Auszubildenden denkbar knapp. Platz eins errang André Mahlstedt aus Stuhr mit 78,5 Punkten. Auf den Plätzen folgten Cord Strothotte (77,25 Punkte) aus Hude und Kai Wachtendorf (77,05 Punkte) aus Ganderkesee.

Neben den Urkunden erhielten die drei Bestplatzierten jeder Gruppe als Auszeichnung für ihre gute Leistung auch Sachpreise. Während die Sieger sich bereits sicher für den Gebietsentscheid in Bersenbrück qualifiziert haben, müssen die Nächstplatzierten noch auf eine Entscheidung der zuständigen Gremien warten, ob auch sie nach Bersenbrück fahren dürfen.

Kreislandwirt Kai Seeger zeigte sich hocherfreut über die große Zahl der Teilnehmer am Erstentscheid. Mit 44 Wettbewerbern sei die Zahl aus den vergangenen Jahren deutlich übertroffen worden, berichtete er. Der Wettbewerb wurde unter der Leitung des stellvertretenden Kreislandwirtes Jürgen Logemann und der beiden BBS-Lehrer Thomas Bosch und Claus Wilken ausgetragen. Die Teilnehmer mussten Fragen zur Allgemeinbildung und zur Landwirtschaft beantworten. Zudem gehörten auch praktische Aufgaben zum Wettbewerb, der unter dem Motto „Grüne Berufe sind voller Leben – nachhaltig kreativ“ steht.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.