Hengstforde Ausgelassene Stimmung, aber auch gemütliches Beisammensein und bei einem Schoppen miteinander klönen: Nun schon zum fünften Mal findet in der Gemeinde Apen das Weinfest statt. Veranstaltet wird es am Freitag, 7. September, und am Samstag, 8. September, vor der schönen Kulisse der Hengstforder Mühle an der Hauptstraße. Ab 17 Uhr ist das Weinfest an beiden Tagen geöffnet.

Weinhändler aus der Region bieten ihre edlen Tropfen zum Verkosten an. Auch haben einige Winzer zugesagt, mit ihren feinen Produkten in den Norden zu kommen. So können Weiß-, Rosé- und Rotweine sowie Federweißer probiert werden. Selbst jene, die dem Rebensaft nicht so viel abgewinnen können, müssen bei der zweitägigen Fete nicht darben. Für sie haben die Veranstalter einen Bierwagen organisiert.

Am Freitag will DJ Chris aus Augustfehn für flotte Musik sorgen. Am Samstag ist DJ Torsten Huber mit seinem Hit-Mix für die gute Laune zuständig. Es darf natürlich getanzt werden. Der Eintritt ist frei.

Organisiert wird das Weinfest von mehreren Vereinen aus der Gemeinde Apen. Eingebunden sind die Ortsbürgervereine Apen, Augustfehn II, Hengstforde, der Ortsverein Augustfehn I, der Mühlenförderverein Apen sowie der Gewerbekreis Apen.

Sie sorgen dafür, dass nicht nur der Durst, sondern auch der Hunger an beiden Veranstaltungsabenden gestillt wird. So bieten die Vereine verschiedene kulinarische Spezialitäten an. Auf dem Speiseplan stehen beispielsweise Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Burgunderschinken, schwäbischer Kartoffelsalat, Brezeln, Käsespieße und Zwiebelkuchen. Natürlich werden an der Mühle auch Bratwürste und Steaks gebraten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.