Godensholt Der Schützenverein Godensholt hat sich neu aufgestellt. Die Vereinsarbeit musste neu verteilt werden, nachdem der langjährige Präsident Jürgen Bölts, der von vielen wegen seiner ausgleichenden Art und seines Organisationstalents geschätzt wurde, Anfang März im Alter von 64 Jahren verstorben war.

Bei der außerordentlichen Generalversammlung wurde Bölts’ vielseitiges Engagement für den Verein und das Schützenwesen – der Godensholter war auch viele Jahre stellvertretender Vorsitzender des Gemeindeschützenbundes – gewürdigt. Stefan van Mark, stellvertretender Schriftführer hatte an Jürgen Bölts erinnert.

Zum neuen Präsidenten wurde Alfred Siemer gewählt. Ihm stehen die bisherigen stellv. Vorsitzenden Detlef Harms und Dennis Helmers zur Seite, Kassenwart ist Norbert Jeske. Zum neuen Hauptmann wurde Christian Mählmann gewählt, seine Stellvertreter heißen Pascal Siemer und Philipp Störmer. Der bisherige Hauptmann Ferich Brands und dessen Stellvertreter Sven Kreklau hatten ihre Ämter abgeben.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.