Westerstede Am 4. April 1959 wurden Marianne und Karl-Heinz Wilken in der Westersteder St.-Petri-Kirche getraut, morgen feiern sie ihre Diamantene Hochzeit.

Die junge Marianne Quathamer, Jahrgang 1939, ist in Grabstede aufgewachsen und zur Schule gegangen. Karl-Heinz Wilken ist 1938 in Felde auf dem elterlichen Hof geboren, in Hollwege zur Schule gegangen und war anschließend zwei Jahre in Spohle in Stellung. Ab 1967 hat Karl-Heinz Wilken neben der Landwirtschaft sechs Jahre beim Torfwerk Stapelermoor gearbeitet. 1973 übernahm er den Hof im Nebenerwerb und arbeitete parallel im Raiffeisenmarkt Westerstede als Auslieferungsfahrer und Lagerarbeiter. Seit 2003 ist er Rentner. Die Hofstelle hat das Ehepaar verkauft und ist nach Westerstede gezogen. Marianne Wilken war rund 30 Jahre bei der Post als Raumpflegerin beschäftigt.

Kennengelernt haben sich die beiden über die Schwester von Karl-Heinz Wilken: „Das war meine Freundin, ich war häufig bei ihr“, erzählt die Jubilarin. Grüne Hochzeit wurde am 4. April 1959 auf dem Hof gefeiert. „Die Nachbarn haben Essen gekocht und die Diele wunderschön geschmückt“, erinnert sich das Paar noch genau.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sie haben zwei Töchter, einen Sohn, Schwiegerkinder, vier Enkelkinder und ein Urenkelkind.

NWZ-Hochzeit.de
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.