WESTERHOLTSFELDE WESTERHOLTSFELDE/OR - In der ersten Mitgliederversammlung des SV Westerholtsfelde unter Leitung des erst im Herbst bis auf eine Position komplett neu gewählten Vorstandes standen Satzungsänderungen im Mittelpunkt. Der neue Vorsitzende Werner Taube würdigte noch einmal ausdrücklich die „achtjährige gute Arbeit“ seines Vorgängers Rainer Gausepohl, der aus beruflichen Gründen nicht wieder kandidiert hatte. Taube betonte, dass der SV Westerholtsfelde nicht nur Sportverein sei, sondern dem Zusammenhalt der ganzen Dorfgemeinschaft diene. Dem Vorstand unter Führung von Taube gehören ferner Manuela Imkeit (2. Vorsitzende), Heiko Gromball (3. Vorsitzender), Nicole Frommhage (Schriftführeri) und Martin Sprock als Kassenwart an. Weitere wichtige Aufgaben liegen in den Händen von Fußballobmann Hans-Jürgen Puls, Jugendwart Gerold Piepersjohanns, Frauenwartin Brigitte Bohlken, Boßelobmann Heinz Tapken und Pressewart Dennis Vogel. Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit waren

bereits in der Herbstversammlung Heinz Tapken, Detlev Braun, Wolfgang Schmidt und Michael Becker geehrt worden. Ferner ist Hans-Jürgen Puls seit 25 Jahren als Schiedsrichter für den SV Westerholtsfelde tätig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.