OSTERSCHEPS OSTERSCHEPS - Der Schützenverein „Tell“ Scheps hat eine ganze Reihe langjähriger Mitglieder. Das wurde bei der jüngsten Generalversammlung bei Nemeyer in Osterscheps deutlich, denn gleich 19 Kameraden wurden geehrt.

Präsident Harald Sieger konnte sechs Kameraden für jeweils 50-jährige Vereinszugehörigkeit auszeichnen. Die goldene Ehrennadel erhielten Gerold Nemeyer, Rudi Fittje, Jürgen Peters, Heinz Puls, Werner Wittje und Rolf Bruns. Für jeweils 40-jährige Mitgliedschaft wurden Heino Dierks, Gerold Wohltmann, Ernst Gerdes-Röben und Jürgen Budden geehrt. Sie erhielten ebenfalls die goldene Ehrennadel.

Die silberne Ehrennadel für jeweils 25-jährige Mitgliedschaft bekamen an diesem Nachmittag Enno Borchers, Bernd Eilers, Jürgen Eilers, Günter Grambart, Enno Henkensiefken, Reinhard Mauritz, Kerstin Oellien, Rainer Suttler und Aynur Suttler überreicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für das Jahr 2004 konnte der Schützenverein „Tell“ eine erfolgreiche Bilanz ziehen. Bei den Kreismeisterschaften im vergangenem Jahr wurde in den verschiedenen Kategorien insgesamt 15 Mal der 1. Platz, 12 Mal der 2. Platz sowie 9 Mal der 3. Platz belegt. Auch das Schützenfest verlief 2004 nach schleppendem Beginn noch erfolgreich und zur allgemeinen Zufriedenheit.

Der gesamte Vorstand wurde wiedergewählt. Zur Vereinsspitze gehören Präsident und Vorsitzender Harald Sieger, sein Stellvertreter Heinz de Haan, Kassenführer Thorsten Dierks und Schriftführer Friedrich Setje-Eilers. Als Sportleiter wurde Heinrich Lahring bestätigt, als sein Stellvertreter Wilhelm Janßen. Damensportleiterin ist weiterhin Helga Oetjen, ihre Stellvertreterin heißt Karin Wittenberg. Sie ist auch stellvertretende Jugendsportleiterin.

Bestätigt wurde auch Klaus-Dieter Oltmer, der seit 30 Jahren Jugendsportleiter im Schützenverein „Tell“ Scheps ist. Er erhielt, für ihn völlig überraschend, einen großen Präsentkorb.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.