Positive Bilanz konnte der Vorstand des TuS Augustfehn bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Vereins ziehen. „Der TuS Augustfehn ist sehr gut aufgestellt und leistet hervorragende Arbeit in allen Abteilungen. Mit euch macht es Spaß, in unserem Verein mit seinen 835 Mitgliedern zu arbeiten“, lobte der Erste Vorsitzende Dieter Tammen bei seinem Jahresrückblick die Situation im Verein.

Zuvor waren acht Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt worden. In feierlicher Runde in der „Oase“ in Augustfehn erhielten Helga Ringeling und Annelore Springer, beide seit 40 Jahren im Verein, eine goldene Vereinsuhr, einen Blumenstrauß und einen Präsentkorb. Seit 50 Jahren dabei ist Werner Bruns, auf 45 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken kann Alfred Fürste. Beide erhielten ebenfalls eine goldene Vereinsuhr, einen Blumenstrauß und einen Präsentkorb. Für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde Werner Hollander. In gemütlicher Runde hatte man sich anschließend natürlich noch allerhand zu erzählen.

Nicht persönlich anwesend sein konnten bei der Ehrung: Freerk Brüning (25 Jahre), Stefan de Groot (25 Jahre) und Norbert Gesierich (25 Jahre).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.