Oldenburg /Ammerland Der Weg ist das Ziel, sagt man. Doch was, wenn man noch nicht einmal weiß, welchen Weg man einschlagen soll? Tausende Schüler aus der ganzen Region müssen sich derzeit damit beschäftigen, welche berufliche Richtung sie nach ihrem Abschluss einschlagen sollen. Das dazu nötige Hintergrundwissen vermitteln auch in diesem Jahr wieder die Berufsinformationstage von Rotary.

„Erstmalig haben wir 27 Veranstaltungen, noch nie waren es so viele“, freut sich German Unland vom Rotary Club Oldenburg. Die Gruppe organisiert die Veranstaltungen gemeinsam mit den Clubs Oldenburg Ammerland, Oldenburg-Graf Anton Günter, Oldenburg-Schloss und Westerstede. Neu dabei seien in diesem Jahr Grüne Berufe, Lehramt an berufsbildenden Schulen, Consulting und Berufe im Museum.. „Die Veranstaltungen sind eine großartige Chance für die Schüler, in direkten Kontakt zu Praktikern und Praktikerinnen des Wunschberufs zu kommen“, so Unland. Der Eintritt ist frei, ein Anmeldung nicht erforderlich. Die ersten Termine:

Montag, 3. Februar

Verschiedene Bildungswege(Betriebliche Aus- und Weiterbildung, Studium, usw.), 17.30 Uhr, IHK (Moslestraße 6)

dienstag, 4. Februar

Soziale Beruf,17.30 Uhr, Friedas-Frieden-Stift (Philosophenweg 17)

Berufe in der Logistik,17.30 Uhr, BiZ (Stau 70)

Berufe am Theater, 17 Uhr, Staatstheater (Theaterwall 28)

Mittwoch, 5. Februar

Tiermedizin,17.30 Uhr, BiZ (Stau 70)

Berufe in der Werbung,17.30 Uhr, NWZ-Medienhaus/ Raum Wesermarsch (Peterstraße 28 - 34)

Berufe der Finanzdienstleistungen,17.30 Uhr, OLB (Gottorpstraße 28)

Donnerstag, 6. Feb.

Informations- und Kommunikationstechnik, Informatik,17.30 Uhr, Offis (Escherweg 2)

Berufe in den Medien,17.30 Uhr, NWZ-Medienhaus/ Raum Wesermarsch (Peterstraße 28 - 34)

Juristische Berufe,17.30 Uhr, Landgericht/Schwurgerichtssaal (Elisabethstraße 7)

Freitag, 7. Februar

Grüne Berufe, 17.30 Uhr, Landwirtschaftskammer (Mars-la-Tour-Straße 1-13)

Medizinische Berufe, 17.30 Uhr, Offis, Escherweg 2


 Weitere Termine unter     www.bit.ly/nwz-rotary 
Patrick Buck Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.