BAD ZWISCHENAHN Die Wahl des kompletten Vorstands stand auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des MSC Bad Zwischenahn im Clublokal Hotel-Restaurant Kämper. Dabei wurde Stefan Budden von den Motorsportfreunden im Amt des 1. Vorsitzenden bestätigt. Ihm steht künftig als 2. Vorsitzende Carsten zu Klampen zur Seite. Jens Kreklau wurde als Schatzmeister wiedergewählt, Andre Duda machten die Mitglieder zum neuen Schriftführer. Als Beisitzer wurden Richard Wemken und Jens Budden in ihren Ämtern bestätigt.

Besonders geehrt wurden Ralf Gehrels, für seine ehrenamtliche Tätigkeit als 2. Vorsitzender, sowie Familie Leskys für ihre Arbeit rund um das Sandbahnrennen. Erwin Hill galt besonderer Dank für zehn Jahre geleistete Arbeit als Startmarschall.

Die Jahresvorschau 2012 übernahm der neue 2. Vorsitzende und Sportleiter Carsten zu Klampen. Das 59. ADAC Sandbahnrennen soll am 12. Mai stattfinden. Geplant ist wie im Vorjahr aufgrund der positiven Resonanz ein Sandbahnrennen für Nachwuchsfahrer mit der Nationalen B- Lizenz Solo und Seitenwagen sowie der Juniorenklassen A und B.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.